Projekte

“AnsehBar”

Künstlerische Positionen
von Jetzt für das Danach

Wenn Künstler*innen ihre Ateliers und Bühnen nicht (wie gewohnt) öffnen können, so können ihre Werke aller Krisen zum Trotz doch Mut und Hoffnung machen, Perspektiven aufzeigen, zum Denken und zum Dialog anregen – öffentlich, und im wahrsten Sinn des Wortes: plakativ.

Projektzeitraum
Juli-September 2020

Mit der Kunst-Aktion „AnsehBar“ präsentieren Künstler*innen der freien Szene Gelsenkirchens auf großflächigen Plakatwänden ihre Werke im öffentlichen Stadtraum.

Sie zeigen Vorstellungen und Ideen zur künstlerischen und kulturellen Lebens- und Stadtgestaltung, sie provozieren mit engagierten Visionen und eröffnen mit ihren Positionen womöglich mehr als nur provisorische Perspektiven für die Zeit danach.

Teilnahme und Ausschreibung

Zur Teilnahme an der Aktion werden Künstler*innen aller Sparten der freien Szene Gelsenkirchens eingeladen und aufgerufen.
Künstler*innen die an der Aktion teilnehmen wollen melden sich bis zum Mittwoch, 10. Juni 2020 unter der E-Mail ansehbar@szeniale.de